Abteilungsleiter Reiner von Wintzingerode mit Schülern