Die WvS-Presse ist vor Ort (hier Ludwig Haas in Aktion).