7. Weihnachtsfußball - Cup 2013

FO3C sichert sich diesjährigen Cup

Die letzte Schulwoche vor der Weihnachtspause, Donnerstag 19. Dezember 2013, genau um 8:30 Uhr, die Mannschaften FA3C und BF2A bestritten das Eröffnungsspiel um den begehrten Cup der Werner-von-Siemens-Schule. Im gesamten stellten sich dem Leistungsvergleich acht, hochmotivierte Mannschaften.

Voll besetztes Haus

Im Einzelnen:
In der Gruppe A, spielten die Mannschaften BF3A, AS3A, BF2A und FA3C.
In der Gruppe B, spielten die Mannschaften FA3A, FO3A, FO3C und FO3D.

Die Zielsetzungen der einzelnen Mannschaften war klar: Einzug in das Halbfinale!!
Schnell zeigte die Vorrunde, dass neben guten konditionellen Fähigkeiten auch (mehr als elementare) Techniken im Fußball bitter notwendig waren, um die Option für den Einzug in das Halbfinale zu waren.

Alle Mannschaften präsentierten sich in der Anfangsphase noch sehr nervös, doch mit der Zeit nahm das Turnier so richtig Fahrt auf. Die Zuschauer auf der Tribüne verwandelten die Sporthalle der Schule in einen echten Hexenkessel. Die Akteure auf dem Platz zeigten dabei kampfbetonte aber stets faire Gruppenspiele in denen sich die Mannschaften
BF3A - FO3C zum ersten Halbfinale und die Mannschaften
FO3A – BF2A zum zweiten Halbfinale durchsetzten.

Dabei qualifizierten sich die Equipen FO3C und FO3A für das Finale und die Mannschaften BF3A und BF2A für das kleine Finale.

Im Spiel um den Platz 3 zeigte die Mannschaft BF3A nochmals ihr gesamtes Répertoire an Fußballkunst und entschied die Partie 4:0 für sich.

Nun kam das Spiel auf das die Zuschauer gewartet hatten. Das Prestigeduell FO3C gegen FO3A. Gegen die alten Rivalen aus der Vorrunde hatte die FO3C noch eine Rechnung offen. Von der ersten Spielminute machten sie deutlich, dass die 0:2 Niederlage einer Korrektur bedurfte.
Nach einem spannenden Duell setzte sich, mit blitzsauberen vorgetragenen Angriffen, die FO3C mit 2:0 durch und sicherte sich so den diesjährigen Cup.

Ergebnisse Fußballturnier 2013

Hier lässt sich der gesamte Turnierverlauf ablesen:

Fotostrecke

Originalbild
Harte Schüsse aufs Tor,
Originalbild
schnell vorgetragene Angriffe,
Originalbild
überlegen ausgespielte Abwehrspieler,
Originalbild
fair abgeblockte Gegenspieler:
Originalbild
Auch dieses Jahr schlägt das Fußballherz an der Werner-von-Siemens-Schule!
Originalbild
Es geht schließlich auch um etwas!
Originalbild
Gekonnte Ballführung
Originalbild
Zweikampf
Originalbild
Ein Mitspieler bietet sich an.
Originalbild
Ruhiger Spielaufbau
Originalbild
Erst knapp vor dem Tor wird geklärt.
Originalbild
Fußballballett
Originalbild
Präzise Hereingabe
Originalbild
Sauber vom Ball getrennt
Originalbild
Befreiungsschlag
Originalbild
Er wird ihn doch nicht etwa auflaufen lassen wollen. Der Schiedsrichter hat die Situation genau im Blick.
Originalbild
Beherzte Kopfballabwehr
Originalbild
Der Torwart spielt mit.
Originalbild
Die Mannschaften der Klassen FA3A und FO3A am Anstoßpunkt
Originalbild
Das Spiel wird durch zwei sehenswerte Treffer der FO3A entschieden.
Originalbild
Das Management ist - so scheint es - zufrieden. Auf der Bank schaut man dagegen eher nachdenklich drein.
Originalbild
Aber auch auf der Tribüne hat man seinen Spaß.
Originalbild
Auf dem Spielfeld versucht man, die Übersicht zu wahren.
Originalbild
Der Torwart der Klasse BF3A in gespannter Erwartung
Originalbild
Und schon passiert es! Voll und genau aus der zweiten Reihe abgezogen!
Originalbild
Aber man hat auch Spaß auf dem Spielfeld.
Originalbild
Ein Spieler der FA3A sieht dem Treiben zu.
Originalbild
Die Teammanagerin Rosa Claas der siegreichen Klasse FO2A des Jahres 2012 muss wohl einsehen, dass sich der Erfolg des Vorjahres nicht wiederholen lässt.
Originalbild
Wir bewundern eine perfekte Schusstechnik beim Schlagen des Eckstoßes.
Originalbild
Dieser Spieler der FO3C fiebert seiner Einwechselung entgegen.
Originalbild
Tempogegenstoß
Originalbild
Gespannte Aufmerksamkeit
Originalbild
Fußballtalente
Originalbild
Man nimmt es auch mit zwei Gegenspielern auf.
Originalbild
Die WvS-Presse ist vor Ort (hier Ludwig Haas in Aktion).
Originalbild
Man schützt sich und sein Equipment und geht in Deckung.
Originalbild
Dem Keeper ist die Sicht versperrt.
Originalbild
Er aber behält stets den Überblick: Schiedsrichter und Organisationsleiter Roland Massoth
Originalbild
Am Ende verdient sich die Klasse FO3C den Pott. (Klassenlehrerin Frau Schrade inmitten ihrer glorreichen Recken)