Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule

Die QuABB-Ausbildungsbegleitung der gjb an der Werner-von-Siemens-Schule

unterstützt Sie als Auszubildende in dem Wunsch, die Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen.

In der Regel verläuft die Ausbildung positiv. Manchmal tauchen jedoch Schwierigkeiten auf die die Ausbildung gefährden. Doch dazu muss es nicht kommen, wenn die Probleme rechtzeitig erkannt und gemeinsam nach (Aus-) Wegen gesucht werden kann.

Die Ausbildungsbegleitung von QuABB berät neutral und unterstützt Sie als Auszubildende dabei, Ihre eigenen und individuellen Lösungen zu finden. Dann ...

... wenn es im Betrieb nicht so gut läuft (Arbeitszeiten, Konflikte mit Vorgesetzten oder/und Kollegen, drohende Kündigung)

... wenn es in der Berufsschule schwierig ist (schlechte Noten, Ärger z.B. unter Mitschülern, Fehlzeiten)

... wenn persönliche Probleme belastend sind (Wohnung, Familie, Beziehung, Gesundheit)

Die QuABB-Ausbildungsbegleitung unterstützt Sie dabei, mit Erfolg durch die Ausbildungszeit zu gehen. Ist das nicht möglich, entwickelt die Ausbildungsbegleitung gemeinsam mit Ihnen, den Auszubildenden, eine (Anschluss-) Perspektive und steht Ihnen bei den nächsten Schritten hilfreich zur Seite.

Die Beratung der QuABB-Ausbildungsbegleitung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.


An der Werner-von-Siemens-Schule berät und hilft Ihnen


Originalbild
Heike Farr
Heike Farr

Freitags von 08:30 – 14:00 Uhr
B122 Erdgeschoss
+49 152 31077184
heike.farr@gjb-frankfurt.de