Gesundheitsförderung an der Werner-von-Siemens-Schule

Projekttage zum Thema „Gesunde Schule“ vom 25. bis 27.11.2008

Kerngedanke zur Umsetzung der „Gesunden Schule“ ist, dass die „gesundheitliche Situation der Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer im Kontext des Arbeitsplatzes, Lern- und Lebensraumes Schule .... reflektiert“ [Schule & Gesundheit, Hessen 2002 – 2011, Hessisches Kultusministerium, Wiesbaden] wird.

Schüler/innen und Lehrer/innen waren aufgefordert aus den Schwerpunkten:
- Prävention
- Umweltbildung und Sicherheit
- Schulkultur
Themen zu wählen, um sich im Klassenverband damit eingehend auseinander zu setzen.

Das Resultat war ein breites Themenspektrum, welches die Schüler/innen bearbeiteten und ihre Ergebnisse am letzten Projekttag in Form von Vorträgen, Plakaten, Präsentationen und Rollenspielen vorstellten.

Themenliste

Ausgewählte Bilder:

Fotostrecke

Originalbild
FI8A: Am Strand
Originalbild
Neugestaltung eines Schulkorridors
Originalbild
Vision von der Schule über Frankfurt
Originalbild
Schulgestalter bei der Arbeit
Originalbild
Neues Schullogo?
Originalbild
Vorbereitung der Ausstellung
Originalbild
Am Abend
Originalbild
Am nächsten Morgen
Originalbild
FO8A: Umgang mit Agression
Originalbild
Gespielter Angriff
Originalbild
Rollenspiele
Originalbild
In der S-Bahn
Originalbild
HG7A: Alkohol
Originalbild
"Alkhohl"
Originalbild
Rauschbrille simuliert 2 Promille
Originalbild
ADAC-Sicherheitstraining
Originalbild
Fahrsimulation
Originalbild
TE7A: Klimaveränderung und Verkehrsaufkommen
Originalbild
SE6A: Mobbing in Schule und Betrieb
Originalbild
HG6C: Römer und Gesundheit (Legion kehrt vom Limes heim)
Originalbild
Römische Therme (Die Römer waren die Erfinder des Wellness - sonst hätte das Reich auch nicht 1000 Jahre bestanden)
Originalbild
Kohorte im Bad