Startseite

Logo der Werner-von-Siemens-Schule in Frankfurt am Main

Suche

Markt der Möglichkeiten

Am 6. März 2015 fand im Landratsamt in Bad Homburg eine Präsentation von zwölf Schulen aus Hessen statt (Markt der Möglichkeiten) bei der auch die Werner-von-Siemens Schule im Rahmen der Schulkooperation mit zwei weiteren Schulen (St. Angela-Schule in Königstein und I. E. Lichtigfeldschule in Frankfurt teilnahm. Unter dem Motto „Anders sein, gemeinsam leben zeigten wir, was wir bisher gemeinsam erarbeitet hatten.

Hier eine kleine Bildauswahl von diesem Tag:

Hier finden Sie weitere Informationen zum Markt der Möglichkeiten im Rahmen des Trialogs der Kulturen der Herbert Quandt-Stiftung.


klassische Ansicht